Veröffentlicht am Schreiben Sie einen Kommentar

P2 Sandstyle Nagellack

P2 Sandstyle Nagellack

Letzte Woche fiel mir neben den neuen Nagellacken von P2, der Sandstyle Nagellack ins Auge und ich habe mich spontan entschlossen, einen, oder auch zwei, davon mit zu nehmen.

Insgesamt habe ich dann gleich fünf Farben mitgenommen und mußte mich dabei noch bremsen.

Die fünfte Farbe ist der ”060 strict” und ist ein eher dunkel gehaltener, silbergrauer Farbton.

Gekauft habe ich dann im Endeffekt folgende Nagellacke/Farben:

  • 010 adorabel (rosa)
  • 060 strict (grauton)
  • 070 pretty (rose)
  • 080 lovely (violett)
  • 100 precious (gold)

Ich habe nun heute endlich etwas Zeit gefunden, wenigstens schon mal einen der insgesamt fünf Nagellacke auszuprobieren und auf die Nägel aufzutragen.

Ich habe mich dabei für den 100 precious in Gold entschieden.

Etwas Skeptisch war ich bei dem goldenen wegen meines etwas hellerem Teint. Gerade im Winter neigen wir ja alle zu etwas blasserer Haut und es liegt auf der Hand, das der goldene Farbton bei gebräunter Haut einen besseren Kontrast bietet und besser zur Geltung kommt.

Der Nagellack lässt sich wunderbar auftragen, eine zweite Schicht ist eigentlich nur bei kleinen Patzern nötig, da die Beschaffenheit des Nagellackes diese gut ausgleicht. Ansonsten sind keine Probleme oder Unebenheiten zu erwarten und der Lack deckt sehr gut.

Überrascht war ich, wie schnell der Nagellack getrocknet ist. Bei dem Lack hätte ich eigentlich eine ähnlich lange Trocknungszeit wie bei dem Effect-Nagellack von Essence erwartet. Die Trocknungszeit hier also – sehr gut.

Als Fazit muss ich sagen, sehr schicker Nagellack! Deckkraft, Trocknungszeit UND das Aussehen, können (mich) wirklich überzeugen.

Allen Nagellacken der Sandstyle-Serie Gemein, sie sind ein “sandiger” Hingucker an jeder Hand.

Der Sandstyle-Nagellack hat ein stukturiertes, sandiges Finish und sieht auf die Fingernägel aufgetragen, fast schon dreidimensional aus.

Alle haben ein eher matten Look, glänzen und schimmern aber dennoch sehr schick vor sich hin.

Eine Mischung aus Glanz und Matt…irgendwie. Hat was, mir gefällt es sehr gut und ich bin jetzt schon gespannt, wie sich die anderen Farben, die ich in den nächsten Tagen mal ausprobieren werde, hervortun. Ich werde also demnächst auch die anderen Farben mal auf die Nägel auftragen und das Ergebnis hier zeigen.

Der Nagellack ist ja nun nicht mehr ganz Neu und dennoch tendiert er ja dazu, zum Dauerbrenner zu werden.

Wie gefällt Euch denn die Sandstyle-Serie? Habt Ihr auch welche im Regal? Oder gefallen Sie Euch nicht?

Übrigens, wie ich gerade gelesen habe, “soll” (unbestätigt) das neue Sortiment der Sandstyle-Serie nur noch in 10ml-Flaschen angeboten werden. Ihr solltet also nach Restbeständen in eurem Drogeriemarkt Ausschau halten und die noch verbliebenen 11ml-Flaschen kaufen :-)

Update: Ich habe nun noch einen Rot-Ton gekauft, welcher definitiv in einer Flasche daherkommt, die nur noch 10ml fässt. Also, es hat sich bestätigt, das weniger drin ist und wer Gefallen an dem Lack hat, sollte sich noch mit den 11ml-Flaschen eindecken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.